WAS IST KINDER-, JUGEND UND FAMILIENPSYCHOLOGIE?

 

Das Spezialgebiet der Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie wie auch die klinisch-psychologische Familienberatung und -therapie wird im Rahmen  meiner Arbeit stark von systematischen, psychoanalytischen als auch verhaltenstherapeutischen Richtung geprägt.

 

Inhaltlich werden in meiner Praxis vorwiegend folgende Fragestellungen und Problemfelder behandelt:

 

  • Erziehungsfragen aller Art
  • familiäre Veränderungen wie Trennung, Scheidung, Verlust etc.
  • AD(H)S - Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom und Hyperaktivität
  • Emotionale- und Verhaltensauffälligkeiten wie Aggression, depressive Verstimmungen, Einnässen, Ängste etc.
  • Entwicklungsverzögerungen/ Teilleistungsstörungen
  • Schlafstörungen
  • Ängste
  • schulische Probleme 
  • Konzentrationsprobleme
  • Auffälligkeiten im Sozialverhalten (z.B. Isolation)
  • Psychosomatische Beschwerden/ unklare körperliche Symptomatik (z. B. Bauchweh)
  • Entwicklungskrisen wie Trotzalter, Kindergarten- und Schuleintritt, Pubertät
  • Traumatische Ereignisse wie Tod, Missbrauch, Gewalt etc.

Geborgenheit ist Medizin